Betrachten heißt

Betrachten heißt:
(Kurze Anleitung zum Betrachten)

Betrachten heißt für mich:

– ich halte inne, komme zur Ruhe
und nehme mir genügend Zeit,

– ich werde etwas gewahr,
(Märchen, Märchen-Bild, Kunst- Bild,
Natur-Element, Landschaft, usw.)

– ich schenke meine Aufmerksamkeit,

– ich betrachte im JETZT,

– ich verinnerliche, was ich betrachte,

– ich lasse es zu und mag es,

– ich fühle mich Eins damit.

Meditativer Text auf den 7 Urbildern aufgebaut von JR
*

Märchen-Bild zur "Goldene Kugel"

Märchen-Bild zur „Goldene Kugel“

Betrachten ist eine der großartigsten Tätigkeiten:

+ um sein Leben so empfangen und bejahen,
wie es wirklich ist,
+ um die eigene tiefere Probleme wahrzunehmen,
im Herzen zu erkennen und diese zum Besten zu lösen,
+ um die Hilfe, die man braucht, zu bemerken
+ und sie dankbar annehmen,
+ um in allen inneren und äußeren Ereignissen
die fortwährend tätige Liebe zu achten,
diese im Alltag und Beruf zu praktizieren,
und damit die anstehende Verwandlung
und Verwirklichung zu vollziehen,
+ um tiefer aus der Inneren Quelle zu schöpfen,
+ um in sich selbst, in der Natur
und in der geistigen Welt anzukommen,
+ um sich “mit GOTT und mit der Welt EINS fühlen zu können.

All ‘dies kann ein wohlwollendes, aber selbstloses Betrachten, bewirken,
wenn Du Dich Deinem INNERSTEN zu wendest,
das jeweilige Objekt:  Märchen, Bild, Natur, usw. einfach betrachtest
und das beobachtest, was in Deiner Seele von allein auftaucht:
Ideen, Bilder, Gedanken, Gefühle, Empfindungen, Impulse,
also ohne den grübelnden und beschränkten Verstand,
ohne das bisherige Wissen oder die verschiedenen Theorien aufzurufen,

Siehe oben eine kurze Anleitung für das Betrachten im Meditativen Text.

Das Betrachten des Märchens, von seinem INNEREN heraus,
könnte und sollte ein Anliegen und eine öftere Tätigkeit sein,
ganz besonders für diejenige, die Märchen mögen, erzählen
oder auch therapeutisch damit umgehen.

„Das Märchen hat es gern, wenn man es wohlwollend betrachtet,
aber nicht dass man es in dieser oder jenen Richtung
oder Ideologie hinein presst.“

JR
*
Weitere Ausführungen über Märchen-Erleben
http://www.lexikon.maerchenhaft-leben.de/maerchen-erleben/

 und im BLOG über die 7 UR-BILDER:
http://7urbilder.maerchenhaft-leben.de/

 Siehe auch im MÄRCHEN-SHOP

die Schriften, die CDs, die KURSE, die Erlebnis-Tage,
die, Märchen-Berufe Schulungen, die Coachings und Trainings:
http://maerchenhaft-leben.de/index.php?page=index&ref=3&ref=31

Bist Du bereit, DIE LIEBE zu leben?

Bist Du bereit, DIE LIEBE zu leben?

JA!? Dann:

1. Vertraue DEM ICH BIN,
DEM GÖTTLICHEN (DEM GOTT),
DER LIEBE in Dir
und liebe Dich selber.

2. Schlage Brücken
zwischen den Menschen,
zwischen den Natur-Reichen,
zwischen den Welten.

Lebe märchenhaft

Stelle DIE LIEBE in das Zentrum Deines Seins und Dazeins.

3. Achte auf den,
auf das,
dem Du begegnest.

4. Verwandle Dich selbst,
lasse den inneren Partner / die innere Partnerin
ganz zu und liebe ihn / sie.

5. Kehre dann
mit Deinem Geliebten / Deiner Geliebten heim,
zu IHM, Deinem, Eurem ICH BIN,
zu DEM GOTT in Euch.

6. Komme an
bei der wahren Braut,
bei dem wahren Bräutigam
und halte sie fortwährend
in Deinem Bewusstsein.

7. Vollziehe die Hochzeit
und die Krönung in Dir.
DU BIST EINS
mit IHR, mit IHM.

Meditativer Text von J.R.
*

Siehe auch für Liebe in diesem Lexikon:
7 Ur-Bilder, Märchen erleben, märchenhaft leben,
Märchen-Betrachtung,
4 Bereiche des Lebens: GLÜCK, LIEBE,  ERFOLG, GESUNDHEIT

Siehe auch im Märchen-Shop:
die Erlebnis-Tage, KURSEN und viele andere Schriften.,
Berufliche Schulungen, Seminare, Coachings und Trainings:
http://maerchenhaft-leben.de/index.php?page=product&info=1&ref=31
*

Elementargeister, Naturgeister:

Elementargeister, auch Elementar-Geister, Naturgeister, Natur-Geister oder Natur-Wesen genannt.

Die Elementargeister sind die Geister der 4 Elemente:
Erde, Wasser, Luft und Feuer.

titel100315

Die Elementargeister sind die Geister der 4 Elemente:
Erde (Erd-Geister, Zwerge, Gnomen, usw.), Wasser (Wasser-Geister, Undinen, Nixen, usw.), Luft (Luft-Geister, Elfen, Sylphen, usw.),  und Feuer (Feuer-Geister, Salamander, Drache, Vogel Phoenix,  usw).
Es sind Wesenheiten, die die Natur-Elemente hervorbringen,
sie mit Kräften versorgen, sie zur vollen Entfaltung bringen,
sie in Harmonie halten und sie bei Bedarf heilen.

Nehmen Sie Kontakt auf mit den Elementargeistern:

Die Elementar-Geister, Natur-Geister sind für die meisten Menschen unsichtbar,
aber zeigen sich gern der offenen, sensiblen und empfänglichen Menschen,
besonders den Kindern, bis zu einem gewissen Alter.

Solche Kontakte mit den Elementar-Geistern, Natur-Geistern
können Sie auch für sich selbst ermöglichen,
Dies ist gar nicht so schwer, aber es erfordert
verschiedene Qualitäten, die die Menschen wohl in sich haben,
aber die sie kaum leben mögen oder können.

Gern kann die Märchen- und Licht-Therapeutin, Licht- und Lebens-Trainerin für sie,
bzw. für eine Gruppe ein mehrtägiges Seminar, einen Erlebnis-Tag
oder Coachings- und Trainings-Stunden vereinbaren.
Nehmen Sie dafür Kontakt mit Monika Zehentmeier auf:
E-Mail schreiben

Märchen-Betrachtung

Märchen-Betrachtung

Die Märchen-Betrachtung ist eine wunderwirkende Aktivität,

um zur Ruhe zu kommen, sich zu entspannen und zu erholen,

um sich dem Märchen und seinen inneren Werten zu nähern,

um die Märchen selbst oder in einer Gruppe zu entdecken,
ohne es interpretieren zu wollen,
nach irgendeiner Theorie oder Weltanschauungen,

um die hilfreichen Eigenschaften und die Weisheit des Märchens
zu entdecken und zu nutzen,

um das Märchen im eigenen Alltag und Beruf wirken zu lassen:
märchenhaften Erlebnisse, Ereignisse und Ereignisse,
Wahrnehmen und Handhaben der Wunder und wahren Wonnen
DES LEBENS und des eigenen Lebens,

Wie vorgehen? Wie Märchen betrachten?

Zur Vorgehens-Weise, kann man verschiedene Mittel benützen:
  • einfach anhand der Märchen-Bilder und Geschehnisse beobachten
    welche „eigenen“ Gedanken und Ideen, Gefühle und Empfindungen,
    Impulse und inneren Taten in sich selbst auftauchen,
  • die 7 Ur-Bilder als Grundlagen benützen,
  • den Weg, die Begegnungen und die Ereignisse betrachten,
  • wie Die Liebe im Märchen lebt und alles zum Guten verwandelt
  • und weitere Möglichkeiten.

*
Siehe im Märchen-Shop:

Im Paradiesgarten der Frau Holle
Märchenbetrachtung und Bilderreisen – Broschüre + CD
http://maerchenhaft-leben.de/index.php?page=product&info=95&ref=31
„MÄRCHEN lassen Sie DIE WEISHEIT DES LEBENS erleben“

Im Paradiesgarten der Frau Holle

Die Märchen-Erzähler-Ausbildung
Frei Märchen Erzählen lernen – Das Lernprogramm für zu Hause
http://maerchenhaft-leben.de/index.php?page=index&ref=3&ref=31

Frei uznd natürlich vor Publikum erzählen

Frei uznd natürlich vor Publikum erzählen

Siehe auch in diesem Lexikon:
Märchen erleben, 7 Ur-Bilder, Märchenhaft leben, betrachten,
Märchen-Erzählen, Märchen lernen, Märchen-Aktivitäten, Märchen-Shop

Suchwörter – Schlagwörter im Lexikon Märchenhaft leben

suchwoerter-schlagwoerter/ / Suchwörter – Schlagwörter im Lexikon Märchenhaft leben:

Dies sind die Schlagwörter, bzw. die Suchwörter im Lexikon Märchenhaft leben,

die weiter ergänzt werden sowohl in der Zahl, wie im Inhalt:

Über diese Suchwörter – Schlagwörter oder über die Kategorien können Sie leicht zu den entsprechenden Einträgen im Lexikon Märchenhaft leben gelangen.

Gern ergänzen wir dieses Lexikon.

Bitte schicken Sie uns Ihre Wünsche, Ihre Ergänzungen oder / und Korrekturen
per Email, siehe Kontakt.

Diese Suchwörter – Schlagwörter im Lexikon Märchenhaft leben
geben Ihnen Zugang zu den Inhalten, zu den neuen Errungenschaften,
zu den zahlriechen neuen, inhaltsvollen, besinnlichen,
wie auch kreativen und spielerischen Aktivitäten und Anwendungen,
die uns geschenkt wurden durch die Innere Erkundung,
rund um den Märchen- und Licht-Impuls
und um den Impuls: „Märchenhaft leben“.

cropped-Logo-Märchenhaft-leben-1.jpg

Machen Sie sich aus jedem Besuch im Lexikon Märchenhaft leben
ein märchenhaftes, erkanntnis-reiches und erfüllendes Erlebnis!

Lesen Sie einfach nach Belieben
und bemerken Sie was in Ihnen selbst auftaucht
an Gedanken, Gefühlen und Impulsen!

*